17. Sep, 2018

Renatas Engagement im Transplantforum OÖ

Seit Beginn unterstützt Renata Hönisch das Schulprojekt "Organspende und Transplantation - Let´s talk about!" ihres Managers Hubert Kehrer, der dieses österreichweit einzigartige Projekt gemeinsam mit den OÖ.Selbsthilfeorganisationen ins Leben gerufen hat. Gemeinsam mit dem Vortragsteam des Forums besucht sie OÖ.Schulen und erzählt ihre persönliche Geschichte.

"Ich verdanke der Knochenmarkspende meines Bruders mein Leben. Auf diesem Weg möchte ich etwas davon zurückgeben. Unter den vielen Menschen, die in Österreich auf eine passende Knochenmarkspende warten, sind vor allem viele Kinder, die an Leukämie erkrankt sind", so Renata Hönisch.